Gastfamilie 1 (ja lest einfach selbst wieso ….. )

Nach dem Stipendientag kam erst mal ganz lange gar nichts…. Das lange Warten setzte ein…….

Bis ich schließlich Ende März meine erste Gastfamilie bekam!! Ich habe mich riesig gefreut den Brief sofort aufgerissen alles gelesen. Ich sollte zu einer Frau (Shirley), die Counselerin bei Ayusa ist, mit ihrem Sohn und den zwei Enkelkindern (5,8) in eine Kleinstadt in Oklahoma kommen. Ich war soooo aufgeregt habe mich riesig gefreut da ich auch eine der ersten war, oo die eine hsotfamliy bekam. Ich habe dann auch sofort eine Mail geschrieben, aber zuerst keine Antwort erhalten, da diese iwie nicht ankam. Ich habe auch alle über den Ort und meine Schule gelesen, was ich finden konnte und mir schon viel vorgestellt. Schließlich habe ich öfter Mails geschrieben und soo süße Bilder meiner Gastgeschwister bekommen. Diese Familie sollte ich nur bis Mitte Mai behalten, was ich damals aber noch nicht wusste…… Fortsetzung folgt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.