Vorbereitungstreffen in Köln

Ich hab ja jetzt echt ne Weile nicht geschrieben tut mir leid, aber ich war im Urlaub ;). Wow nur noch 9 Tage *freu*, aber darum geht es in diesem Artikel nicht. 😀 Also ich bin Anfang Mai nach köln zum Vorbereitungstreffen gefahren. Nachdem ich meine Mum verabschiedet hab, stand ich in einer Schlange, um mein T-shirt und Namesschild zu bekommen. Danach hab ich mit dem Mädchen vor mir geredet und später noch mit einem anderen Mädchen, mit denen ich dann das ganze Wochenende zsm war. Im großen und ganzen gab es viele Sachen, die ich schon wusste und solche Aktivitäten ein paar lustige Spiele und vor allem nette Leute. Das beste daran ist eigentlich andere kennen zu lernen, die dasselbe durchmachen, wie man selber, die alle deine Sorgen, Probleme und Wünsche teilen. Leute mit denen du dich austauschen kannst und die dir echt helfen können. Es wirklich das beste daran einfach zu wissen da sind noch andere, die genauso denken wie du. Mit zwei Jungs mit denen ich auch viel gemacht habe werde ich jetzt nach New York fliegen, was echt toll ist, denn dann bin ich nicht sooo verloren. 😀 Ich habe auch noch hin und wieder Kontakt zu vielen der anderen und schreiben vor allem mit einem Jungen, der ein echt guter Kumpel ( oder wie er sagen würde Kollege 😉 ja Jonas du bist das 😉 ) geworden ist. Also bringt dieses Wochenende echt einiges.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.